• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Sehenswürdigkeiten der Insel Teneriffa

Informationen und Tipps für einen gelungenen Urlaub auf Teneriffa mit Hintergrundwissen zu den Naturschönheiten, den sehenswerten Orten und der reichen Kultur der Kanareninsel.

Das Weltnaturerbe Teide Nationalpark mit traumhafen Wanderwegen, spektakulären Aussichtspunkten und dem höchsten Berg Spaniens. Kultur und städtisches Ambiente findet man in Santa Cruz de Tenerife und der zum Weltkulturerbe erklärten alten Inselhauptstadt La Laguna. Auch La Laguna, die Stadt des Handwerks, hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie besondere Kirchen und Klöster, Museen und interessante Orte zu bieten.

An der Küste erwarten den Urlauber traumhafte Strände, deren Farbe von goldgelb bis zu tiefschwarzen Vulkansandstränden reicht. Das Teno-Gebirge mit dem bekannten Örtchen Masca besticht mit schroffen Gebirgszügen und tiefen Schluchten. Im Anaga-Gebirge trifft man auf voreiszeitlichen Lorbeerwälder und traditonelle Höhlenwohnungen in den einsamen Dörfern.

Die zahlreichen Naturschutzgebiete Teneriffas bieten unglaubliche Naturschönheiten: Alte und junge Vulkane, Gesteinsformationen und eine beeindruckende Flora und Fauna.

Appartements und Hotels auf Teneriffa

Hotel Plaza

ab 46,- EUR
Übernachtung p.P.

Hotel Laguna Nivaria

ab 56,- EUR
Übernachtung p.P.

Hotel Puerto Palace

ab 45,- EUR
Übernachtung p.P.